Die Genussmanufaktur

Bio-Kräuteranbau in der Schweiz

Seit 2014 beschäftigen wir uns bereits intensiv mit Kräutern und Tee. Zuerst als Getränke-Liebhaber und dann immer interessierter bezüglich den Qualitäten und Anbaumethoden.

Durch private Kontakte im Südtirol erkannten wir und wurde uns auch bestätigt, dass ein Anbau von Kräutern in der Schweiz in unserer Region ideal wäre.  Zu beachten galt es dabei, dass ein Anbau über 900 m zwar viel weniger Ertrag bringt aber die Qualität durch das langsamere Wachsen der Pflanzen sich in den viel intensiveren Geschmacksvarianten belohnt wird.

In Herrn Heinrich Abraham haben wir einen ausgewiesen Fachberater gefunden, der unser Projekt von Anfang an mitbetreut und immer Auskünfte liefert ob dies in der Auswahl der Maschinen ist, in der Auswahl der Jungpflanzen, der Artenvielfalt, der Pflanzung selbst wie auch in der Verarbeitung der Kräuter. Wir sind stolz und dankbar auf Ihn zählen zu dürfen. 

Mit einer befreundeten Familie im Nebenerwerb als BIO-Bauern tätig sind wir im 2015 nach Südtirol gereist und haben Ihnen die Anpflanzungen und die Möglichkeiten aufgezeigt. In einer Partnerschaft wurde dann im 2016 das Wagnis eines Anbaus gemeinsam in Angriff genommen. Das Grundstück liegt auf knapp 1000 m über Meer in der Ostschweiz und ist somit ideal für den Anbau geeignet. Dass sich zusätzlich eine eigene Wasserquelle auf dem Grundstück befindet ist ein weiterer Pluspunkt – benötigen wir doch bei Trockenheit eine Bewässerung.

Da wir rasch wachsen können wir mittlerweile auch auf weitere befreundete Anbau-Partner in der Schweiz zugreifen um unsere Lieferverpflichtungen einhalten zu können.
Gerne unterstützen wir auch weitere Anbauer - auch mit der Fachkompetenz der Anbau-Beratung, Vermarktungsmöglichkeiten, Qualitäts-Controlling, BIO-Zertifizierung. Im Moment sind wir aktiv im Aufbau eines Bio-Labels für den internationalen Vertrieb.